Hondas Antwort nach einiger Bedenkzeit:

»Bei der Entwicklung der Honda Pan-European lag der Schwerpunkt der Konstruk-
tion auf einem ausgewogenen Verhältnis aus Stabilität und souveräner Handlichkeit.
Wie uns seitens der Kunden als auch der Presse immer wieder bestätigt wird, schneidet die Pan-European gerade bezüglich Handling überdurchschnittlich gut ab. Sicherlich ist die Abstimmung der Fahrwerksgeometrie eines Motorrades stets ein Kompromiss. Im Falle der Pan-European konnten die individuell unterschiedlichen Bedürfnisse seitens der Kunden nicht alle erfüllt werden. Die eingegangenen Kundenkritiken nehmen wir jedoch ernst. So wurden Optimierungen in der Serienproduktion, obwohl nicht sicherheits-
relevant, auch in Form von Service-Aktionen zur Verbesserung des Fahrkomforts bei im Markt befindlichen Fahrzeugen umgehend umgesetzt.“

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote