Hyosung nimmt Stellung ... (Archivversion)

... zu den sich mitdrehenden Außenringen der Kugellager der Nockenwellenlagerung.
Nach Klärung des Sachverhalts mit dem Hersteller wird das Mitdrehen der Wälzlageraußenringe im Lagersitz als unbedenklich angesehen. Die Toleranzen werden jedoch überprüft.

... zu den Hitzeverfärbungen und leichten Laufspuren am hinteren Zylinder.
Da der hintere Zylinder durch seine Anordnung eine etwas höhere Betriebs­temperatur hat, erklären sich die unterschiedlichen Verfärbungen und die leichten Laufspuren. Die weitere Funktion wird dadurch nicht eingeschränkt.

... zu den Materialausbrüchen an den Getrieberädern des zweiten und fünften Gangs.
Unsere Gewährleistungsdaten zeigen keine Auffälligkeiten hinsichtlich einer Funktionsstörung des Getriebes durch Oberflächenschäden der Getrieberäder. Wir haben den Hersteller informiert. Hyosung wird in Zukunft die Oberfläche der Zahnräder hinsichtlich Material und Härtung verbessern. Sollten vereinzelt Fälle mit erhöhten Laufgeräuschen auftreten, werden diese kulant abgewickelt.

... zu der durchgebrochenen Halterung des Auspuffsammlers.
Ab der Modellreihe 07 wird bei der Montage im Werk verstärkt auf Verspannungsfreiheit des Auspuffsammlers geachtet. Ob eine Verstärkung des Materials (Haltelasche) notwendig ist, wird in Korea geprüft.

... zum leichten Verschleiß an der Schaltgabel.
Die leichten Laufspuren an der Schaltgabel sind nach Rücksprache mit dem Werk und nach unserer Erfahrung unbedenklich. Wir sehen keine Einschränkung einer weiteren störungsfreien Funktion.

... zu den Fressspuren an der Lagerung der Ölpumpenwelle im Ölpumpengehäuse.
Wir vermuten, dass die leichten Laufspuren durch Bearbeitungsrückstände im Bereich der Ölpumpenwellenlagerung entstanden sind. Die Förderleistung wurde dadurch nicht beeinträchtigt. Hyosung wird eine verstärkte Wareneingangskontrolle dieses Zulieferteils durchführen.

.. zur Serienbereifung.
Die werksmäßig montierten Reifen der Marke Shinko sind auf Haltbarkeit ausgelegt. Die von Ihnen montierten Bridgestone haben – zugegeben – einen besseren Grip. Wir werden mit Hyosung sprechen, ob wir werksmäßig eine andere Reifenmarke erhalten können.

... zur Gabel, die über den Testverlauf ihre Dämpfung verloren hat.
Wir prüfen, ob ein regelmäßiger Wechsel des Gabelöls in die Inspektionspläne integriert wird und eine andere Gabelölsorte verwendet oder die Ölfüllmenge vom Werk geändert werden sollte.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote