Im Detail: Ducati SS 800

Bei der Ducati Supersport 800 (9800 Euro) überzeugen vor allem praxisrelevante Details. Für Wartungsarbeiten lässt sich ihr Tank wegen des Schnellverschlusses leicht hochklappen, die Batterie ist deshalb rasch zugänglich. Bei vollem Spritfass ergießt sich jedoch viel Benzin durch den Überlauf.Ebenfalls nichts zu mäkeln gibt es an der Gabelbrücke und den mächtigen Klemmungen der Lenkerhälften. Instrumente und Schalter sind guter Standard. Auch die filigrane Alufußrastenanlage weiß zu gefallen. Die billigen Kabelbinder schmücken den Stahlrohrrahmen mit seinen ansehnlichen Schweißnähten dagegen wenig. Das Spaltmaß am Sitzhöcker ist zu gering. Serienmäßige Stahlflexleitungen mit robusten Edelstahlfittings freuen dagegen sehr.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote