Infos zu Hybrid (Archivversion)

Kombination des Verbrennungs- mit einem Elektromotor. Der E-Motor greift in der Beschleunigungsphase unterstützend ein, ermöglicht dadurch die Verwendung eines kleiner dimensionierten Verbrennungsmotors. Während der Fahrt wird der Akku vom konventionellen Motor, beim Bremsen durch die Energierückgewinnung aufgeladen. Über kurze Strecken kann der E-Motor auch als alleiniger Antrieb dienen.

Serienreife: in Einzelfällen


Plus:
Reichweitenproblem gemildert
Rekuperation (Aufladen der Batterien beim Bremsen) möglich
Ausschließlicher Elektrobetrieb möglich

Minus:
Aufwendige Technik
Teuer
Im E-Motor-Betrieb
geringe Reichweite

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel