11 Bilder
Kawasaki Z 1000 SX: Verkleidung und Windschild unterscheiden ...

Intermot: Neuer Sporttourer von Kawasaki Kawasaki Z 1000 SX (mit Videos und Foto-Show)

Kawasaki präsentiert auf der Intermot den neuen Sporttourer Z 1000 SX auf Basis der Z 1000. Der Hersteller selbst siedelt die verkleidete Z zwischen Supersportler und Naked Bike an.

Hauptaugenmerk der Z 1000 SX ist ihre tourentaugliche Vollverkleidung. Die neu designten Blinker sind direkt an der Innenseite der Verkleidung befestigt. Das Heck ist äußerst kompakt, wodurch die Front mit der muskulös anmutenden Verkleidungskanzel noch massiver wirkt. Dank relativ aufrechter Sitzposition soll die verschalte Zett leichter beherrschbar und komfortabler sein als ihre nackte Schwester. Im Wesentlichen ist die Sitzposition auf beiden Kawasaki identisch, die Griffe der SX sind allerdings etwa 10 Millimeter nach innen gerückt.

Angetrieben wird die Z 1000 SX von einem 138 PS starken Reihenvierzylinder mit 1043 cm³ Hubraum. Fahrbereit soll sie 231 Kilogramm wiegen.


Anzeige

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel