Interview Stefan Böhr (Archivversion) «Die Kunden sollen sehen, daß wir etwas tun“

Ist das Thema Katalysator für Sie eins?Durchaus. Für 1996 werden wir die Triumph-Modelle Trophy 900, 1200, Adventurer, Thunderbird und Tiger mit ungeregelten Katalysatoren ausrüsten - ohne Mehrkosten.Was hat Sie dazu bewogen?Die Kunden sind verunsichert. Tägliche Anrufe, Fragen bei Messen - die Kaufinteressenten haben Angst vor Fahrverboten.Wie stets mit den anderen Modellen?Da ist es derzeit schwierig, einen Kat zu verwenden. Die Auspuffanlagen müßten dazu komplett geändert werden.Was macht ein Triumph-Besitzer, der noch ein früheres Modell der oben angegebenen Typen fährt?Wir arbeiten für diese Modelle an Umrüstsätzen.Reicht ein ungeregelter Kat aus? Es gibt ja Bestrebungen, Motorräder ohne G-Kat ab dem Jahr 2000 nicht mehr zum Verkehr zulassen zu wollen.Der ungeregelte Kat ist mal ein Anfang, damit die Kunden sehen, daß wir was tun. 1998 werden wir Motorräder mit geregelten Kats haben.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote