Kawasaki ER-6n (Archivversion)

ab 5495 Euro; 1100 Euro gespart

Sicher, das Nachfolgemodell ist besser verarbeitet und hat einige Features wie die vibrationsärmere Lagerung des Motors – dennoch ist die2008er-ER-6n ein Schnäppchen, da sich grundlegend nichtsgeändert hat. Für das gesparte Geld gegenüber der Neuen lässt sich ein Top-Federbein aus dem Zubehör einbauen und auch einige rostige Schrauben gegen Exemplare aus Edelstahl tauschen. Denn Federbein und Verarbeitung sind die Hauptkritikpunkte beim Mittelklasse-Bike.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel