Kawasaki Versys (Archivversion)

Neue Fotos gibt es auch von der Versys, dem Funbike auf ER-6-Basis. Links ein Bild, das das gestrippte Motorrad zeigt. Das Chassis ist zwar im Wesentlichen den bisherigen ähnlich, wird jedoch durch eine voll einstellbare Upside-down-Gabel und die Alu-Bananenschwinge erheblich aufgewertet. Laut internen Quellen soll die 650er viel knackiger als die – vorsichtig formuliert – komfortbetonten Schwestermodelle abgestimmt sein. Geänderte Steuerzeiten und ein Interferenzrohr sorgen beim Zweizylinder für mehr Druck in der Mitte, ansonsten blieb der Motor unverändert. Ein ABS steht auch bei der Versys optional zur Verfügung

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel