14 Bilder

Kawasaki Z 1000 Immer auf Zack

Foto: Kawasaki
Radikal war Kawas legendäre Z schon bei ihrem Debüt Anfang der Siebziger. Auch die aktuelle Z 1000 schlug mit ihrem dynamischen Outfit 2003 wie eine Bombe ein. Große Fußstapfen, in die die jüngste Z nun treten muss. Technisch entfernt man sich nicht allzu weit vom erfolgreichen Vorgängermodell. Die Basis bildet weiterhin der gleiche, wassergekühlte Vierzylinder, der unter den kantig gestylten Deckeln auf den ersten Blick kaum noch zu identifizieren ist. Bisher wurden 127 PS angegeben, viele Pferde dürften wohl kaum hinzukommen. Man versucht, mit etwas Arbeit en detail dessen Schwachpunkte zu eliminieren.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote