Kawasaki ZR-7S (Archivversion) Kawasaki ZR-7S

Motor: Reihenvierzylinder, Bohrung x Hub 66 x 54 mm, Leistung 56 kW (76 PS) bei 9500/min, Drehmoment 63 Nm bei 7500/min. Fahrwerk: Doppelschleifenrahmen aus Stahl, Telegabel, 0 41 mm, Zentralfederbein, Reifen 120/70-17 und 160/60-17. Preis: noch nicht bekannt.

Was Suzuki bei der Bandit-Baureihe recht ist, kann Kawasaki im Fall ZR-7 nur billig sein. Nämlich die Strategie, mittels einer rahmenfesten Halbschale und kleineren kosmetischen Änderungen (Instrumentierung, Spiegel, Blinker) aus dem Naked Bike eine eigenständige Variante mit der Zusatzbezeichnung S zu machen. An sportlichen Qualitäten dürfte sie damit sicher nicht gewonnen haben. Wohl aber an Alltagstauglichkeit, weil die Verkleidung nun zumindest für etwas besseren Wind- und Wetterschutz sorgt, und der neue Multireflektor-Scheinwerfer auch nachts für bessere Übersicht gut sein sollte.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote