Kawasaki ZX-6R, ZX-6RR

Motor: wassergekühlter Vierzylinder-Reihenmotor, vier Ventile pro Zylinder, Bohrung x Hub 68,0 x 43,8 mm (RR: 67 x 42,5 mm), Hubraum 636 cm³ (RR: 599 cm³), XX kW (117 PS) bei XX, XX Nm bei XX/minSechsganggetriebe, geregelter Kat. Fahrwerk: Leichtmetall-Brückenrahmen, Teleskopgabel, 41 mm, Zentralfederbein, Reifen 120/70 ZR 17 und 180/55 ZR 17. Preis: XX Euro

Auch Grün setzt auf leicher, stärker, stabiler. Kawasaki bereichert die Mittelklasse mit zwei Modellen: der sportlichen ZX-6R mit 636 cm³ und der supersportlichen ZX-6RR mit 599 cm³. Beide haben ein geschraubtes Rahmenheck; das RR-Modell verfügt zudem über einen vertikal verstellbaren Schwingendrehpunkt und ist für weitaus höhere Drehzahlen ausgelegt als die 636er-Version. Je 165 Kilogramm sollen beide trocken auf die Waage bringen. Kawasaki verspricht eine Leistung von 117 PS.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote