Kawasaki ZZR 1400 (VT) (Archivversion)

Obwohl die teuerste Maschine im Vergleich,
siegt die BMW in diesem Kapitel. Denn sie verbrennt wenig Treibstoff, muss zudem seltener als die beiden anderen in die Werk-statt. Außerdem bietet BMW eine Mobilitätsgarantie, was zusätzlich Punkte einbringt. Und als Einzige erfüllt die K die aktuelle Euro-3-Norm. Da muss die ZZR (Euro 2) nachbessern, bei der Hayabusa erwartet man eh bald einen Modellwechsel.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote