Koch, Werner: Schrauben in der Werkstatt im Winter (Archivversion)

Yamaha YZF-R1 Hobby-Racer Die Rennsemmel fürs Wochenende. Knackig kurzer 14-Liter-Tank, luftig hohes Sitzkissen und ein bretthartes Fahrwerk – genau so, wie ich es mag. Dazwischen der starke RN 09-Motor, serienmäßig und zuverlässig. Weil die Schrauberei außen herum genug Zeit kostet. Gabel, Stoßdämpfer,
Umlenksystem, Lagerstellen –
alles penibel umgebaut und zusammengefügt. Da ist der längste Winter nicht lang genug. Doch nun kommt das Heizeisen daher, wie man sich’s wünscht. Dazu noch schön blau und ein bisserl von der Yamaha-M1 des Doktors abgekupfert. Was jetzt noch fehlt? Genau. Eine Woche Urlaub und dann den Spezln auf dem Kringel eine Kante ins Blech fahren.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel