Kommentar Alltag (Archivversion)

Mit ihrem Flutlicht macht die R1 die Nacht zum Tag. Ihr fast vertikaler
Öleinfüllstutzen dagegen ist unpraktisch, ebenso die sehr fummelig und nur
mit hochwertigem Werkzeug gut zugängliche Zugstufen-Verstellung des Ducati-Federbeins. Der 1098-Pilot ist jetzt zwar deutlich angenehmer unter-gebracht, das Sitzplatzarrangement der Yamaha aber dennoch bequemer. Ein schlechter Witz sind beide Soziusplätze.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote