Kommentar Alltag (Archivversion)

im alltag entscheidet sich, ob’s passt. So gesehen gibt’s in Bayern die besten Lebenspartner. Die BMW kümmert
sich am besten um das Wohlbefinden ihrer Besatzung. Eine Nuance besser sitzt der Fahrer nur auf der Tiger, hier ist
der Kniewinkel etwas größer, sind die Rasten etwas weiter hinten positioniert. Alltagsrelevante Dinge wie Licht, Windschutz oder Reichweite sollten den Buell-Piloten gar nicht erst interessieren. Wobei sich die Amis bei der Gepäckunterbringung mit einer klappbaren Brücke einen besonderen
Clou ausgedacht haben. Was Ducati, KTM und Triumph
serienmäßig fürs Gepäck anbieten, ist ein Witz.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel