Kommentar Fahrwerk (Archivversion)

Die Gabel überzeugt mit exzellentem Ansprechverhalten und gelungener Abstimmung von Federrate und Dämpfung. Eine schlechte Neuigkeit gibt es dagegen am Heck: Das Öhlins-Federbein könnte durchaus komfortabler ausgelegt sein. Das Lenkverhalten lässt mit einem in Schräglage einknickenden Vorderrad die nötige Präzision vermissen. Dafür überzeugt das agile Handling, das von einer größeren Schräglagenfreiheit zusätzlich profitieren würde.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote