Kommentar Fahrwerk (Archivversion)

Nach wie vor klasse ist das Handling
der Yamaha. Selbst wenn die vorne mit einem Michelin Pilot Power in Sonderkennung »P« bestückte R1 etwas teigig einlenkt. Außerdem ist das Gefühl für die
Straße bestenfalls Durchschnitt. Dafür nimmt sie vor allem ausgemergelte
Kurven wesentlich harmonischer und ausgewogener unter die Räder als die Ducati, die in Schräglage auf Boden-
wellen kippelig wirkt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote