Kommentar Leistungsdiagramm (Archivversion)

Bezüglich Spitzenleistung spielen die beiden Motoren seit der Umstellung der KTM auf den Einspritzmotor – der 950er-Treibsatz leistete noch 101 PS – nicht mehr in der gleichen Liga. Dennoch relativiert das gewaltige Drehmoment der Ducati im unteren und mittleren Drehzahlbereich diese Diskrepanz. In der Praxis vermisst man in der Hypermotard keine Pferdestärke.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote