Kommentar Motor (Archivversion)

Mit durchweg guten, im Segment der großen Reise-Enduros sogar absoluten Spitzen-Fahrleistungen, speziell im Durchzug, und einem auch ansonsten makellosen Motor scheffelt der Tiger Punkte. Der lange sechste Gang als Overdrive passt zum Touren-Konzept. Das hakige Getriebe verdirbt allerdings den brillanten Einstand der neuen Triumph.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote