KTM 620 LC 4 EGS-E (VT) (Archivversion)

4. Platz Straße
Die handliche Yamaha ist die Verliererin dieses Vergleichstests. Der müde, XX Jahre alte Motor kann mit den Triebwerken der Konkurrenz nicht mehr ganz mithalten. Und für derart unterdimensionierte Teigbremsen gibt es keine Entschuldigung. Zudem ist die Yamaha am sparsamsten ausgestattet. Die Federelemente der TT 600 S hätten ihr gut getan

4. Platz GeländeAuch hier erntet die TT die rote Laterne. Zu kurze Federwege, zu unexaktes Getriebe, zu lascher Motor, zu wenig Reserven - da sind die anderen besser

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote