KTM 640 LC4 Enduro/Adventure (Archivversion)

Motor: wassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, Bohrung x Hub: 101 x 78 mm, 40 kW (54 PS) bei 7000/min, max. Drehmoment 55 Nm bei 5500/min, Fünfganggetriebe. Fahrwerk: Doppelschleifenrohrrahmen aus Stahl, Upside-down-Gabel, 43 mm, Schwinge mit Federbeinumlenkung, Reifen 90/90-21, 130/80-18 (140/80-18). Preis: xxxxx Euro

»High Flow« heißt das Zauberwort der 2003er-LC4-Modelle. Dahinter verbergen sich größere Auslassventile für mehr Power und Drehmoment. Weitere Neuerungen: hydraulisch betätigte Kupplung, stärkerer Primärtrieb, schnellere Ölumlaufgeschwindigkeit, größerer Luftfilterkasten, geändertes Schwingenprofil und Achsaufnahme. Das Adventure-Modell wird mit Bordnetz-Steckdose, breiterer Sitzbank und verbesserten Hauptständer aufgewertet, die Enduro mit neuer Lampenmaske, Tachometer und Schutzblechen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote