KTM 690 SMC

Sie ist ein Grenzgänger zwischen der straßenorientierten 690 SM und den kapriziösen Supermoto-Rennmaschinen. Ihr Chassis hat sie mit der Enduro gemein; es ist im Bereich der Schwingenlagerung weniger steif ausgeführt als die Gitterrohrgestelle der SM oder der Duke 3. Auch sonst wird mit dem Gewicht gegeizt, zum Beispiel beim Rahmenheck.

DATEN: Einzylinder-Motor, 654 cm³, 45 kW (62 PS) bei7500/min, 65 Nm bei 6550/min, Stahl-Gitterrohrrahmen, Scheiben­-bremse vorn, Ø 300 mm, Scheibenbremse hinten, Ø 240 mm,Sitzhöhe 900 mm, Gewicht vollgetankt 149 kg, Preis k. A.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel