KTM 950 Adventure: Langstreckentest-Zwischenbilanz nach 32 700 km (Archivversion) Genau die Richtige, weil sie Ecken und Kanten hat

Die Adventure ist für mich wie maßgeschneidert: riesig groß, wild, klappert, hat Ecken und Kanten. Wenn man sie fährt, ist Leben in der Bude, kaum eine Maschine macht mich mehr an. Wenn sie steht, gefällt sie mir weniger: Diese riesigen orangefarbenen Flächen – wirklich schön finde ich die Adventure nicht. Aber das vergisst man schnell, wenn der Tanker rollt.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote