34 Bilder

KTM 1290 Super Adventure und KTM 1050 Adventure GS-Rivalin und Einsteiger-Enduro

KTM erweitert seine Adventure-Familie: Neben der 1190 Adventure und 1190 Adventure R kommen nun die KTM 1050 Adventure und die KTM 1290 Super Adventure neu in die österreichische Reiseenduro-Familie. Beide sind bereits erhältlich.

Die KTM 1290 Super Adventure kostet ab 17.895 Euro. Mit 160 PS und 140 Nm Drehmoment, einem semiaktiven Fahrwerk, Verbund-ABS, Traktionskontrolle, Kurvenlicht, Tempomat und einer optionalen Berganfahrhilfe, ist ihr Motiv eindeutig: Der BMW R 1200 GS Adventure das Leben schwer machen. Die Chancen auf Erfolg stehen recht gut, so MOTORRAD-Testchef Gerd Thöle, der die Neue bereits gefahren ist.

Mehr dazu lesen Sie im Fahrbericht der KTM 1290 Super Adventure in MOTORRAD Ausgabe 4/2015, ab 6. Februar am Kiosk. Sie können den Artikel auch als PDF für 2,00 Euro herunterladen (siehe oben "DOWNLOAD Artikel als PDF herunterladen").

Anzeige
Video zur KTM 1290 Super Adventure.
Anzeige

KTM 1050 Adventure

Die KTM 1050 Adventure ist das neue Einstiegsmodell der Reiseenduros aus Mattighofen. Sie wird von dem bereits aus der 1190 Adventure bekannten, flüssigkeitsgekühlten V2-Motor angetrieben, der in der "kleinen" Adventure 95 PS leistet. Wie Ihre beiden großen Schwestern, hat die 1050 Adventure serienmäßig ABS und eine einstellbare Traktionskontrolle an Bord. Sie kostet ab 12.695 Euro.

Die KTM 1050 Adventure entspricht der 70-kW-EU-Regelung für die Führerscheinklasse A2: Motorrad bis maximal 35 kW (48 PS), Leistungsgewicht 0,2 kw/kg (Mindestgewicht 175 kg), darf nicht von einem Fahrzeug mit mehr als der doppelten Motorleistung abgeleitet sein, (offene Leistung, also maximal 70 kW/95,17 PS).

In Deutschland wird die Regelung zwar nicht umgesetzt, aber der ein oder andere Motorradfahrer mit A2-Führerschein möchte die 1050er vielleicht auch mal im europäischen Ausland bewegen.

Adventure-Abenteuer posten

KTM hat der Adventure-Reihe einen eigenen Internetauftritt gewidmet. Detaillierte Informationen, PowerParts und die Möglichkeit Abenteuer mit Ihrer Adventure zu posten, finden Sie hier: ktmadventure.com 

Allen neuen Adventure-Modelle sind bereits verfügbar.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote