KTM Duke 620 (GK) (Archivversion)

Technische DatenMotorWassergekühlter Einzylinder-Vertaktmotor, eine obenliegende Nockenwelle, vier Ventile, eine Ausgleichswelle, ein Dellorto-Gleichdruckvergaser, 0 40 mm, Naßsumpschmierung, Fünfganggetriebe , Kick- und E-Starter.Bohrung x Hub 101 x 76 mmHubraum 609 cm³Nennleistung 50 PS (37 kW) bei 7500/min.FahrwerkEinschleifenrahmen, Upside-down-Gabel, verstellbare Zug und Druckstufendämpfung, Zentralfederbein, über Hebelsystem angelenkt, mit verstellbarer Federbasis, Scheibenbremse vorn und hinten,Speichenräder mit Alu-Felgen.Federweg vorn/hinten 142/170 mmMaße und GewichteNachlauf 115 mmRadstand 1480 mmSitzhöhe 860 mmLenkerbreite 840 mmTankinhalt/Reserve 11,3/1,8 LiterGewicht vollgetankt 168 kgZul. Gesamtgewicht 350 kgTestwerteHöchstgeschwindigkeit Solo/mit Sozius 170/ 159 km/hBeschleunigung 0-100 km/h Solo/mit Sozius 4,5/6,6 sekVerbrauch 6,7 LiterKraftstoff Super Ersatzteil-PreiseSturzteileKupplungs-Armatur 148 MarkHandbremsaramtur 233 MarkRückspiegel 67 MarkLenker 265 MarkBlinker vorn 16 MarkTachometer 171 MarkDrehzahlmesser 225 Mark Gabelgleitrohr 626 Mark Schutzblech vorn 572 Mark Vorderrad 746 MarkSchalldämpfer 731 MarkTank, 393 MarkRahmen 1433 MarkLampen-Verkleidung 644 MarkScheinwerfer 200 MarkVerschleißteileKettenkit 250 MarkBremsbeläge vorn, ein Satz 63 MarkKupplungsreibscheiben (Satz) 197 MarkBremsscheibe vorn 344 MarkLuftfilter 22 MarkÖlfilter 41 MarkBatterie 210 MarkLichtmaschine komplett 433 Mark Stärken und SchwächenStärkenKräftiger, drehfreudiger MotorSpurstabiles, handliches FahrwerkImmense FahrfreudeSchwächenKickstarter-Modell startunwilligHoher ReifenverschleißSoziusuntauglich Test in MOTORRAD1Test 12/1994Test 11/1995Test 12/1996Vergleichstest 12/1997 Reifenfreigaben Typ GS 620 RDvorn hinten120/70-R 17 58 H 160/60-R17 69 HPirelli MT 60 R Pirelli MT 60 RS120/70-ZR 17 160/60-ZR 17Metzeler ME Z1 Front Metzeler ME Z1Metzeler ME Z1 Front Racing Metzeler ME Z1 Racing Metzeler ME Z2 Front Metzler ME Z2Pirelli MTR 01 Pirelli MTR 02 AlternativbereifungDunlop D 364 Dunlop D 364Michelin TX 15 HI-Sport Michelin TX 25 HI-SportModellpflege1995 ( 2. Edition): automatischer Dekompressor, ,niedrigere Sitzhöhe (870 mm), neue Seitenständer-Konstruktion1996 (3. Edition): Elektrostarter, größer Batterie, zusätzliche Ölpumpe, neue digitale Zündung, erneut modifizierter Seitenständer, Schalldämpfer aus eigener Produktuion, Sitzhöhe:860 mm 1997 (4.Edition): ungregelter Katalysator und Sekundärluft-System (SLS)1998 (Last Edition): Motor mit zwei Millimeter mehr Hub auf 625 cm³ vergrößertSchwacke-Gebrauchtpreise1994: 9500 Mark (33000 Kilometer)1995: 11400 Mark (24800 Kilometer)1996: 11800 mark (Fußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx..

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote