Kymco Quannon 125 (Archivversion)

Rothaut

In der Roller-Fraktion ist Kymco schon lange eine feste Größe. Im Segment der 125er dagegen musste sich Taiwans größter Zweiradhersteller bislang eher mit einer Statistenrolle begnügen. Das soll sich nun mit der neu aufgelegten Quannon ändern. Sie bildet neben den etwas angegrauten Stryker 125 und CK 125 die Speerspitze im 125er-Programm. Das flott gezeichnete Feuerzeug – Ähnlichkeiten zu japanischen Supersportlern, spe­ziell solchen mit dem Flügel auf dem Tank, dürften keineswegs zufällig sein – wird von einem luft-/ölgekühlten Einzylinder-Viertakter mit Fünfganggetriebe befeuert. Eine Einspritzung kann der Single zwar nicht vorweisen, aber mit Vergaser und U-Kat bestückt nimmt er trotzdem die Euro-3-Hürde. Mit 13 PS bleibt der Zweiventiler zwei PS unter dem Klassenlimit, das jedoch
zu fairem Preis.
Anzeige

Daten Kymco Quannon 125 (Archivversion)

Motor:
luft-/ölgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, eine oben liegende, kettengetriebene Nockenwelle, vier Ventile, Tassenstößel, Nasssumpfschmierung, Gleichdruckvergaser, Ø 28 mm, U-Kat, Batterie 12 V/7 Ah, mechanisch betätigte Mehr­scheiben-Ölbadkupplung, Fünfganggetriebe, O-Ring-Kette.
Bohrung x Hub56,5 x 49,5 mm
Hubraum124 cm³
Verdichtungsverhältnis11,2:1
Nennleistung9,6 kW (13 PS) bei 10000/min
Max. Drehmoment10 Nm bei 8000/min

Fahrwerk:
Brückenrahmen aus Stahl, Telegabel, Ø 38 mm, Zweiarmschwinge aus Stahl, Zentralfederbein, Scheibenbremse vorn, Ø 276 mm, Doppelkolben-Schwimmsattel, Scheibenbremse hinten, Ø 220 mm, Doppelkolben-Schwimm­sattel.
Alu-Gussräder2.50 x 17; 3.75 x 17
Reifen110/80 17; 140/70 17

Maße und Gewichte:
Radstand 1345 mm, Sitzhöhe 800 mm, Trockengewicht 151 kg, Tankinhalt 13,5 Liter.

Garantie zwei Jahre
Farben Schwarz/Rot, Rot/Schwarz, Braun/Schwarz
Leistungsvariante 80 km/h Drosselung auf Anfrage
Preis ohne Nebenkosten 2695 Euro

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote