Lebensauf Dieter Stappert (Archivversion)

Geboren am 13. Oktober 1942 in Villach/Österreich, verheiratet,
ein Sohn (Christoph)
Ab 1966: Journalist bei Powerslide/Motorsport aktuell
Ab 1970: Chefredakteur von Powerslide/Motorsport aktuell
Ab Juli 1977: Bei BMW Motorsport Assistent von Rennleiter Jochen Neerpasch
Ab 1980: Direktor BMW Motorsport, verantwortlich für das
BMW-F1-Programm
1983: Gewinn der F1-WM mit Nelson Piquet und Brabham
Ab 1985: Pressesprecher der deutschen Motorsport-Föderation
ONS (Automobil)
Ab 1986: Verantwortlich für das Motorsport-Sponsorprogramm von HB

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote