Leistungsdiagramm (Archivversion)

La Grande Dame: Der konstruktiv viel ältere V2-Motor der SV 650 bietet
in jeder Drehzahlregion mehr Power. Ab 6500 Touren sogar deutlich
mehr; 66 Newtonmeter maximales Drehmoment sind ein praller Wert
für eine 650er. Dagegen bleibt die Leistung der Kawasaki zwischen 7500 und 9500/min beinahe konstant. Enttäuschte Erwartungen also auf der
ER-6n? Nein! Denn die Kawa ist immerhin schon nach der strengen
Euro-3-Norm homologiert und kaschiert ihre geringere Leistung wirkungsvoll durch eine kürzere Gesamtübersetzung.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel