Lesermotorrad: KTS-Eigenbau (Archivversion) Bike-Steckbrief

BasisKombination aus Trabant und Simson 425 S, Erfindergeist, gute Beziehungen und der Kollektivwille der 70er Jahre MotorGebläsegekühlter Trabant-Zweizylinder-Zweitaktmotor, 600 cm³ , 26 PS, Hand- und Fußschaltung, Kardan, KickstarterFahrwerkRahmen-Basis Simson 425 S, für den Einbau des Automotors modifiziert, Kupplung, angeflanschtes Vierganggetriebe und Kardanantrieb ebenfalls von Simson 425 S, Felgen und Bereifung vorn 19 X 3.50 von Jawa, hinten 18 x 3.50 von Simson, Langschwinge vorn Eigenbau, Federbeine vorn und hinten von MZ, ebenso der 22-Liter-Tank und die Lampe von MZ 250, Elektrik: Gleichstrom-Lichtmaschine, zwölf Volt, von Trabant, 220 Watt, BatteriezündungFahrleistungenSolo 130 km/h, mit Seitenwagen 105 km/h, Verbrauch zwischen sechs und zehn Litern auf 100 KilometerKostenViele Alu-Chips, noch mehr Beziehungen und ein Jahr Arbeit von einem eingeschworenen Dreierkollektiv

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote