Lord Digby Jones Neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei Triumph

Foto: Triumph
Lord Digby Jones wird zum 1. Juni neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der britischen Motorradmarke Triumph. Zur Zeit ist Jones, der auch Mitglied des Oberhauses ist, für mehrere britische Firmen in Schlüsselpositionen tätig. So ist er Markenbotschafter für Jaguar, steht dem internationalen Verwaltungsrat von HSBC vor und ist Firmenberater bei JCB. Triumph hofft durch das Engagement von Lord Digby Jones, der früher zudem noch Staatsminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Generaldirektor der britischen Industriekammer war, dass die Marke noch mehr Gewicht und Reputation erfährt.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel