Low-Version der Sportster 1200 Tief gestapelt

Foto: HD
Mit der neuen Sportster 1200 Low bietet Harley nicht nur ein optisch gelungenes, sondern wegen seiner niedrigen Sitzhöhe auch sehr handliches Motorrad, das speziell für kleinere Fahrer geeignet ist. Die Sitzhöhe beträgt nur 67 Zentimeter, also knapp fünf Zentimeter weniger als bei der Sportster Roadster. Der außerdem sehr schlank gebaute Sitz verstärkt das sichere Gefühl noch. Damit der Sitzkomfort stimmt, wurden die Fußrasten mittig platziert und ein weiter nach hinten gekröpfter Lenker montiert. Der Preis von 9890 Euro umfasst reichlich Chrom und dreidimensionale Tankembleme. Der nun 67 PS starke Sportster-Motor entwickelt sein maximales Drehmoment schon bei 3000/min und hat selbstverständlich alle Verbesserungen des 2006er-Jahrgangs wie eine verstärkte Kupplung und ein leichter schaltbares Getriebe. Die XL 1200 L ist in acht Farbvarianten erhältlich.


Mehr zum Thema:
Foto-Shows von Harley-Davidson
Nachrichten zu Harley-Davidson
Tests zu Harley-Davidson
Harley im MOTORRAD-Katalog
Harley-Davidson-Forum

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote