Luxusdiesel (Archivversion)

Luxusdiesel

Was ist rot, hat vier Sitzplätze, drei Räder und einen Turbo-Diesel-Motor? Die neue Corda 3WD. Angetrieben wird das Teil durch den 2,5-Liter-Motor des Audi-TDI, dessen 140 PS für Tempo 200 locker reichen. Servo-Lenkung, Automatik-Getriebe mit Rückwärtsgang und Allrad-Antrieb weist das luxuriöse Dreirad auf, dessen Vorder- und Seitenwagenrad gelenkt werden. Das Chassis ist aus einem Stück. Wen wundert´s da noch, daß der Diesel als Auto zugelassen ist und jeder mit Führerschein Klasse drei damit losschippern darf. Vorausgesetzt er hat 72 450 Mark für den Kauf übrig. Die beiden Geschäftsführer des Herstellers CPM Motors, Wolfgang und Jürgen Rabe, sind bei ihrem Projekt vom Wirtschaftsministerium in Schwerin unterstützt worden. Insgesamt 100 000 Mark Fördergelder aus Mecklenburg-Vorpommern floßen ins Kleinunternehmen in Wanzlitz. Wirtschaftsminister Jürgen Seidel sieht das Ziel der Förderung mit der »innovativen und marktfähigen« Corda erreicht. Der Fünf-Mann-Betrieb von CPM-Motors stellt im Jahr bislang nur ein paar Maschinen her, geplant sind bis zu 50, ganz nach Kundenwunsch, Telefon 038756/5050.
Anzeige

Langstreckentest (Archivversion) - Hurtig, hurtig

Ein astreines Sportgerät für Biker, die´s gern qualmen lassen: Die Kawasaki ZX-6 R macht müde Männer munter und flotte Frauen fröhlicher. Aber hält der Renner im Alltagsbetrieb klaglos durch? Wer Erfahrungen mit der 600er gesammelt hat, wendet sich bitte mit Bild an die Redaktion MOTORRAD, Kennwort Kawasaki ZX-6R, Leuschnerstr. 1, 70174 Stuttgart.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote