Marktsituation (Archivversion)

Auffallend groß ist das Angebot der Baujahre 1997 bis 1999, was ganz profan damit zusammenhängt, dass in diesen drei Jahren über die Hälfte aller XVS 650 verkauft wurde. Die Preise richten sich in erster Linie nach dem Pflegezustand, gefragt sind chromblitzende, nachweislich werkstattgepflegte Exemplare mit weniger als 20000 Kilometern um die 3500 Euro, die "Classic" ist im direkten Vergleich etwas beliebter (und teurer). Neuere Fahrzeuge ab 2003 werden seltener inseriert, sind vergleichsweise teuer und werden überwiegend von Vertragshändlern angeboten. Bei Privatanbietern sind oft interessantere Offerten auszumachen, etwa wenn ein Wiedereinsteiger (bei der XVS keine Seltenheit) seine Maschine losschlagen möchte, um auf eine größere umzusatteln, und zu Preisverhandlungen bereit ist.
Verfügbarkeit auf dem Markt: hoch

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote