Marktsituation BMW R 1100 S (Archivversion)

Die größte Auswahl an gebrauchten R 1100 S findet sich bei BMW-Händlern. Privatanbieter müssen daher vergleichbare gewerbliche Angebote preislich deutlich unterbieten (um mehrere hundert Euro), und eine Maschine mit relativ hoher Laufleistung (über 40000 Kilometer) geht nur zum absoluten Dumpingkurs weg. In der für BMW-Einsteiger interessanten Preisklasse bis 5000 Euro lassen sich topgepflegte Fahrzeuge allerdings nur mit Geduld und der Bereitschaft zu längeren Anfahrtswegen ausmachen. Boxer-Cup-Modelle fahren laut Händlern beim Wiederverkauf im Vergleich zur Standard-Version größere Verluste ein.

Verfügbarkeit auf dem Markt: mittelhoch

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel