Marktsituation Yamaha FZ6 Fazer (Archivversion)

Die FZ6 Fazer hat fast nahtlos an die Verkaufserfolge des Vorgängers anknüpfen
können. Erstmals wird dem Allrounder eine nackte Version zur Seite gestellt. Diese
verzichtet übrigens in der korrekten Modell-
bezeichnung auf den Beinamen Fazer. Rund zwei Drittel der Käufer haben die verkleidete FZ6 gewählt, die seit 2006 serienmäßig
mit ABS ausgeliefert wird. Wer sich für die
Version mit Blockierverhinderer entscheidet, muss rund 5500 Euro einkalkulieren.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel