Master Enduro 2003: Vergleichstest (Archivversion)

125 cm³, Zweitakt, 32 PS, 106 kg, 5930 Euro

KTM EXC 125Kein Zweifel: Die KTM bietet den stärksten Motor des 125er-Felds – keine ist kräftiger. Doch durch ihren bissig hochdrehenden Motor ist die Österreicherin verhältnismäßig schwer zu fahren. Keine Wünsche offen lässt hingegen die Abstimmung der Federelemente. Auch bei der schmalen, kompromisslosen Ergonomie und der hochwertigen Ausstattung schlagen Sportlerherzen höher.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote