Meinungen (Archivversion)

Sie war einer der Stars der Mailänder Messe, die Aprilia 1000 Blue Marlin polarisiert und liefert jede Menge Diskussionsstoff. Aprilia stritt trotz des regen Zuspruchs jeden Gedanken an eine Serienproduktion ab, zeigte sich angesichts der überwältigenden Resonanz jedoch beeindruckt. MOTORRAD fragte die Meinung der Leser im Internet unter www.motorradonline.de ab. Hier einige Stimmen:»Der Retrolook mit zeitgemäßem Fahrwerk, das hat was. Bloß nicht den Motor leistungsmäßig beschneiden.«Markus Solbach, Köln»Nur zwei bis drei Kleinigkeiten gefallen nicht. Unbedingt mit rundem Scheinwerfer, Heck mit kleinem Höcker statt der Lücke und ein luftgekühlter Motor.«Sebastel, Ettlingen »Geil so, wie sie ist. Ja keinen Rundscheinwerfer an dieses mördergeniale Gerät.«Erik Jansen, Landsberg am Lech»Lieblos und unhomogen. Tank in Teppichmesserform, Lenkerverkleidung aus dem Zubehörhandel, Heck sieht aus, als wäre die Verkleidung verloren gegangen.«Andreas Schulze, Krefeld »Könnte glatt schwach werden. Hätte nicht gedacht, dass Aprilia nach den bisherigen Geschmacksverirrungen so etwas Nettes bringen könnte.«Jochen Krupski, Krefeld»Sähe wohl ein bisschen ulkig aus, wenn ich mich mit meinen 90 Kilogramm auf so ein schlankes Moped setzt. 25 Kilo weniger, und die Maschine wäre in der engeren Wahl.«Gorodish, Wahlwies»Klasse Teil. Motorradfahren hat mit Emotionen zu tun, sonst könnte ich ja gleich Bus fahren. Hoffentlich verschandeln Blinker, Nummernschild und Spiegel nicht die ganze Optik.«Berthold Fisch, Rüthen»Dieses Motorad hat das Zeug zum Kultbike. Dafür gäbe ich sofort meine Mille in Zahlung. Vorausgesetzt, der Preis bleibt im Rahmen.«Thomas Fischer, Leipzig

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote