Modellgeschichte (Archivversion)

1987 Markteinführung der FZR 1000 Genesis,
Typ 2 LA, mit Deltabox-Alu-Rahmen und geschraubtem Heck aus Stahlrohren, Doppelscheinwerfer, 120er-
Reifen vorn und 160er hinten, offene Leistung 136 PS, Preis: 15300 Mark

1989 Die FZR 1000, Typ 3 LE, kommt mit
so genannter Exup-Auslasssteuerung, einer im Auspuffsammler integrierten Steuerwalze, die durch Rückstau der Abgase für eine bessere Befüllung der Brennräume im unteren und mittleren Drehzahlbereich sorgt. Motorleistung nominell nun 145 PS. Rahmen komplett
aus Aluminium. Reifendimensionen: 130/60-17 vorn
und 170/60-17 hinten. Doppelscheinwerfer

1991 neue Verkleidung mit rautenförmigem
DE-Projektionsscheinwerfer. Upside-down-Gabel statt Telegabel. Preis: 18500 Mark

1994 Neues Design der Verkleidung mit so
genanntem Fox-Eyes-Doppelscheinwerfer (eben-
falls DE-Projektionsscheinwerfer). Sechs- statt Vierkolben-Bremszangen

1995 Letztes Baujahr, Abverkauf in sehr geringen Stückzahlen noch bis 1998. Listenpreis: 20980 Mark

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel