Modellpflege (Archivversion)

1997 Einführung S1 Lightning, M2 Cyclone, S3 Thunderbolt, Preise ab 9200 Euro
1999 Einführung X1 Lightning, Preis 10220 Euro, M2 und S3 erhalten umfangreiche Retuschen an Motor und Fahrwerk, S1 läuft aus
2000 S3 läuft aus, X1 und M2 erhalten neben vielen kleinen Änderungen wie der modifizierten Bremsscheibenhalterung neue Motoren mit stark überarbeitetem Kurbeltrieb, Hydrostößeln und Ölversorgung sowie ein Getriebe mit geänderten Übersetzungen. X1 zusätzlich mit Einspritzung, Preise ab 9200 Euro
2001 Kunststoffteile sind nicht mehr lackiert, sondern durchgefärbt. Modifikationen an Ventiltrieb, Ölversorgung und Schaltgestänge. Kabelbaum, Federbein und Schwinge geändert. Neue Schalldämpfer- und Schwingenlagerung. Rückspiegel mit längeren Auslegern. Preise ab 9480 Euro
2002 Markteinführung der komplett neu konstruierten XB9R. X1 und M2 laufen aus und erfahren letzte Änderungen an Auspuff, Hydrostößel und Federbein. Preise ab 9806 Euro

Rückrufe (recalls genannt)
1997 Bremsscheibenlagerung aller 1997er- und 1998er-Modelle wird überprüft
1998 Austausch Blinkrelais der Modelle 1996 bis 1998, Schwinge der 1999er-Modelle wegen mög-licher Rissbildungen überprüft.
1999 Vordere Motorhalterung, Massekabel, hintere Bremsleitung (X1), Seitenständerschalter, Tank-halterung und -belüftung überprüft, außerdem nochmals Hinterradschwinge sowie Federbein, wobei die Mängel je nach Modell und Baujahr unterschiedlich waren
2000 Überprüfung von hinterer Bremsleitung bei S3, Benzinfilter und Federbein, bei diversen Modellen
Freiwillige Updates
– Alle 1997er- bis 2000er-Modelle erhalten ein neues Steuergerät, größere Hauptdüsen bei den Vergasermodellen, geänderte Zündkerzen, Motor-temperatursensoren und modifizierte Schwimmerkammern zum Schutz vor Überhitzung des hinteren Zylinders
– Alle 1995er- bis 2000er-Modelle erhalten eine modifizierte Auspuffhalterung

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel