Modellpflege bei KTM Oranje aufgepeppt

Foto: Mitterbauer
Bei KTM tut sich was. Die Enduro-Modellreihen SX, SX-F und EXC des österreichische Motorradbauers sollen im Modelljahr 2009 leichte technische Änderungen erfahren. Ein neues Bike wird es ebenfalls geben: die KTM 400 EXC. Der Einzylindermotor der Cross-Maschine wird im Vergleich mit den übrigen EXC-Modellen kurzhubiger ausfallen. Zudem werde laut KTM die obenliegende Nockenwelle, neben der Ventilsteuerung, auch als Zentrifuge für die Motorentlüftung dienen. Die beiden Einlassventile des Viertakters sind aus Titan gefertigt, der Zylinderkopfdeckel aus Magnesium. Von diesen Maßnahmen verspricht man sich in Mattighofen eine fehlerverzeihende Motorcharakteristik, die das Handling des Crossers vereinfacht. Darüber hinaus soll die 400 EXC ein neues Autodekompressionssystem erhalten - damit das Starten des Aggregats auch reibungslos über die Bühne geht.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel