Moto Guzzi Breva 1200 (Archivversion)

Die 1100er ging als erste Moto Guzzi der Neuzeit – also seit der Übernahme durch Aprilia – mit momentabgestütztem Kardanantrieb in Serie, jetzt bekam sie den Motor der 1200 Sport mit genau 1151 cm. Das große, lange Motorrad fährt auf eine sehr gelassene Art flott, wozu neben der Motorcharakteristik ihre auffallende Handlichkeit und homogene Lenkeigenschaften beitragen.

DATEN: Zweizylinder-V-Motor, 1151 cm³, 70 kW (95 PS) bei 7800/min, 100 Nm bei 5800/min, Stahl-Brückenrahmen, Doppelscheibenbremse vorn,Ø 320 mm, Scheibenbremse hinten, Ø 282 mm, Sitzhöhe 800 mm,Gewicht vollgetankt 255 kg, Preis k. A.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel