Moto Guzzi Breva V 1100

Moto Guzzi
Breva V 1100
Gesehen hat man sie schon im letzen Herbst auf der Mailänder Messe. Doch was jüngst auf der Intermot stand, hatte eine neue Qualität, wirkte reif für die Produktion, bis ins
Detail durchkonstruiert. Und tatsächlich: Im April 2005 soll die Breva V 1100 produziert werden. Sie steht für die Idee des klassischen Naked Bikes, die in moderne Formen und zeitgemäße Technik weitergedacht wurde. Der 1100er-Zweiventiler soll mit Doppelzündung und Drei-Wege-Kat 84 PS leisten, eine neue Schwinge mit integrierter Kardanwelle
und neu gestaltetem Hinterachsantrieb für reaktionsarme Kraftübertragung sorgen.
V-Zweizylinder n 1064 cm3
84 PS n Preis k. A.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote