Moto Guzzi Mille GT (GK) (Archivversion)

Moto Guzzi Mille GT (Typ VH-49 KW)Technische DatenMotorLuftgekühlter Zweizylinder-Viertakt-V-Motor, eine untenliegende, kettengetriebene Nockenwelle, je zwei über Stoßstangen und Kipphebel betätigte Ventile pro Zylinder, gleitgelagerte Kurbelwelle, Batterie/Spulen-Zündanlage mit Unterbrecherkontakten und Fliehkraftverstellung, zwei Dellorto-Schiebervergaser, 0 30 mm, Lichtmaschinenleistung 280 Watt, Batterie 12V/32Ah, E-Starter.Bohrung x Hub 88 x 78 mmHubraum 949 cm3Verdichtungsverhältnis 9,2 : 1Nennleistung 67 PS (49 kW) bei 6700/minMax. Drehmoment 7,7 kpm (76 Nm) bei 5200/minKraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, Zweischeiben-Trockenkupplung, klauengeschaltetes Fünfganggetriebe, Sekundärantrieb über Kardanwelle.FahrwerkDoppelschleifenrahmen aus Stahlrundrohren, luftunterstützte Telegabel, Standrohrdurchmesser 36 mm, Hinterradschwinge kegelrollengelagert, zwei Federbeine hinten, Integralbremssystem für eine vordere und die hintere Bremsscheibe, zusätzliche Scheibenbremse vorn, Zweikolben-Festsättel, Bremsscheibendurchmesser vorn/hinten 300/242 mm, Leichtmetall-Gußräder.Federweg vorn/hinten 125/75 mmFelgengrößevorn 2.15 x 18hinten 2.15 x 18 Reifengrößevorn 110/90 H 18hinten 120/90 H 18Maße und GewichteLenkkopfwinkel 62,5 GradNachlauf 92 mmLänge 2210 mmRadstand 1535 mmSitzhöhe 820 mmLenkerbreite 760 mmTankinhalt/Reserve 22,5/4 LiterGewicht vollgetankt 246 kgZul. Gesamtgewicht 430 kgService DatenService-Intervalle alle 5000 kmÖlwechsel ohne Filter alle 5000 kmÖlwechsel mit Filter alle 15000 kmMotoröl SAE 20 W 40Füllmengemit/ohne Filter 3,0/3,0 LiterZündkerzen NGK BP 6 ESTelegabelöl Viskosität ATFFüllmenge je Holm 70 cm3Getriebeöl 0,75 Liter SAE 90Kardanöl 230 ml und 20 ml MolykoteVentilspiel kalt Einlaß und Auslaß 0,22 mm TestwerteHöchstgeschwindigkeit solo/mit Sozius 171/169 km/hBeschleunigung 0-100 km/h solo/mit Sozius 5,6/6,9 sekVerbrauch 5,5 LiterKraftstoff Super verbleit Ersatzteil-PreiseSturzteileKupplungs-Armatur 94 MarkLenker 119 MarkRückspiegel 100 MarkBlinker vorn 41 MarkTachometer 300 MarkGabelstandrohr 252 MarkSchutzblech vorn 90 MarkVorderrad 687 MarkAuspuff 488 MarkTank, lackiert 1006 MarkRahmen komplett 1594 MarkSitzbank 242 MarkVerschleißteileBremsbeläge vorn oder hinten 39 MarkKupplungskit 588 MarkBremsscheibe vorn 235 MarkLuftfilter 10 MarkÖlfilter 5 MarkGaszug 14 MarkTachowelle 22 MarkDrehzahlmesserwelle 24 MarkBatterie 221 MarkKreuzgelenk 354 MarkGabeldichtring 9 Mark Stärken und SchwächenStärkenServicefreundlicher AufbauDurchzugsstarker MotorGünstiger VerbrauchSchwächenAnfälliges KreuzgelenkHoher Verschleiß an Wellen und Zügen aller ArtSchlechtes Naßbremsverhalten Test in MOTORRAD1Fahrbericht 8/1987Vergleichstest 19/1987Test 1/1988Langstreckentest 20/1990Vergleichstest 2/1992 Reifenfreigaben Typ VHvorn hinten110/90-18 56 H Metzeler 120/90-18 65 H MetzelerAlternativbereifung²110/90-18 61 H 120/90-18 65 H110/90-V 18 120/90-V 18100/90-18 56 H 120/90-18 65 HFußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx, ²Reifenpaarungen ohne Markenbindung.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote