Moto Guzzi

Nur äußerlich ein Cruiser – die California EV ist ein klassisches und recht fahraktives Tourenmotorrad mit reichlich Chrom-Zierrat. Um diesen Anspruch zu unterstreichen, gibt es die Cali EV Touring zum Preis der Standard-EV, also für 12750 statt 13350 Euro. Ihr Gratis-Zubehörpaket umfasst lackierte Hepco-Becker-Koffer, Lenkerverkleidung, Heizgriffe und Beinschilde. Der moderate 150er-Hinterreifen und eine gute Schwerpunktlage sorgen für leichtfüßiges Handling. Der charaktervolle und wohlklingende Zweiventil-V2 pulsiert wie eh und je und erfüllt seit dem Modelljahr 2003 mit G-Kat die Abgasnorm Euro 2.Zu wenig Reserven weisen die Sachs-Federbeine für Soziusbetrieb auf, im vollen Tourentrimm sackt die Hinterhand stark ein, das Gefühl fürs Vorderrad schwindet. Vorsicht, wenn noch Uralt-Reifen vom Typ Metzeler ME 33 und 55 aufgezogen sind: Sie sind bei Nässe fast schon ein Sicherheitsrisiko. Vertrauenserweckender, handlicher und zielgenauer rollt die Bella Donna auf Bridgestone BT 45.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote