MotoGP-WM: Vorschau (Archivversion) Yamaha M 1

Motor: Reihenvierzylinder, fünf Ventile pro Zylinder, konventionell gesteuert, Vergaser- und Einspritzmodelle im VergleichLeistung: zirka 200 PS bei 13500/minReifen: MichelinFahrer: Max Biaggi, Carlos Checa+ Symmetrischer Aufbau mit Auspuffanlagen von gleicher Länge, genügend Platz für Vergaser oder Einspritzanlage- Hohe Baubreite, störende Kreiselkräfte der langen Kurbelwelle, zu wenig Leistung

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote