35 Bilder

Motorrad des Jahres 2008 BMW HP2 Sport, YZF-R 125 und Fireblade zu gewinnen

Foto: BMW
MOTORRAD und seine Leser wählen das »Motorrad des Jahres 2008«. In der aktuellen Ausgabe von MOTORRAD (Heft 26/2007) haben Sie die zweite Chance, Ihren Favoriten zu wählen und einen der drei Hauptpreise zu gewinnen.

Die drei glücklichen Gewinner können sich auf eine BMW HP2 Sport, ein Honda Fireblade oder eine Yamaha YZF-R 125 freuen.

186 Motorräder in acht Kategorien stehen zur Wahl, eine enorme Vielfalt unterschiedlicher Charaktere bewirbt sich um den Titel. In jeder einzelnen Kategorie - Tourer, Sportler, Chopper/Cruiser, Enduros/Supermoto, Allrounder, Naked Bikes, 125er und Roller - küren die Leserinnen und Leser von MOTORRAD einen Gewinner.

Die Kategorien Sportler und Enduros gilt es besonders genau zu studieren. Denn hier sind am meisten Neuheiten zu entdecken. Zum einen liegt dies daran, dass die großen Vier aus Japan in jedem Jahr einen ihrer Supersportler verfeinern, zum anderen drängen Hersteller wie BMW, Buell oder KTM mit Macht ins Sport-Segment. Und bei den Enduros sorgt der anhaltende Erfolg der BMW-GS-Modelle für eine gehörige Entwicklungsdynamik. Womit nicht gesagt ist, dass bei den Tourern, Naked Bikes, Allroundern, 125ern oder den Rollern nichts los sei. Auch sie haben wieder tolle Spezialitäten hervorgebracht.

Hier auf MOTORRADonline können Sie sich mit den unten stehenden Foto-Shows ein genaueres Bild von den Kandidaten und ihren Daten machen. Die Redaktion wünscht Ihnen viel Spaß beim Wählen – und ordentlich Glück bei der Teilnahme.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote