MOTORRAD-Fazit (Archivversion)

Alt oder neu? Das ist bei der R6 eigentlich keine Frage, denn die Unterschiede sind trotz Hightech-Aufwands eher marginal. Die R6 ist das geblieben, was sie war, nämlich eine hervorragend verarbeitete Fahrmaschine mit begeisterndem Design. Und wer auf der Rennstrecke angasen oder mit kreischen-den Drehzahlen seine Hausstrecke beschallen will, der findet im 2008er-Modell ein noch schärfer profiliertes Feuerzeug.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote