MOTORRAD-Messungen (Archivversion)

Was für eine Büffelrücken-Kurve von Drehmoment der 1250er abdrückt! Der wassergekühlte Vierzylinder überflügelt die auch nicht gerade schmalbrüstigen luft-/ölgekühlten 1200er-Motoren zwischen 1500 und 7500 Touren locker um zehn bis 25 (!) Newtonmeter. Erst bei höheren Drehzahlen, die man auf Landstraßen praktisch nie braucht, spielen die Feinripp-Motoren bessere Drehfreude und minimale Mehrleistung aus. Dies mit leichten Vorteilen für das kräftigere, von 2001 bis 2005 gebaute Modell.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote