MOTORRAD-Messungen (Archivversion)

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit 205 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 3,8 sek
0–140 km/h 6,9 sek
0–200 km/h 30,4 sek

Durchzug
60–100 km/h 5,1 sek
100–140 km/h 6,0 sek
140–180 km/h 7,9 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 47/96 km/h

Drehzahlmesserabweichung
Anzeige roter Bereich 8700 /min
Effektiv 8700 /min

Verbrauch im Test
bei 130 km/h 5,1 l/100 km
Landstraße 4,5 l/100 km
Theor. Reichweite 333 km
Kraftstoffart Super

Maße und Gewichte
L/B/H 2118/850/1300 mm
Sitzhöhe 830 mm
Wendekreis 5600 mm
Gewicht vollgetankt 209 kg
Zuladung 181 kg
Radlastverteilung v/h 45/55 %
Fahrdynamik1
Bremsmessung
Bremsweg aus 100 km/h 39,4 m
Mittlere Verzögerung 9,8 m/s2
Bemerkungen: Die Gabel taucht voll ein, um dann auf Block zu gehen. Die Brems-dosierung ist sehr gut, die Handkraft etwas hoch. Bevor das Heck steigt, blockiert das Vorderrad.
Handling-Parcours I (schneller Slalom)
Rundenzeit 20,0 sek
vmax am Messpunkt 106,5 km/h
Bemerkungen: Die zu weich abgestimmte Gabel und die überdämpfte Zugstufe der hinteren Stoßdämpfer verhindert eine exakte Linienwahl. Es sind hohe Lenkkräfte nötig. Am Umkehrpunkt macht der druckvolle Motor in Verbindung mit dem neutralen Einlenkverhalten Zeit gut.
Handling-Parcours II (langsamer Slalom)
Rundenzeit 28,3 sek
vmax am Messpunkt 52,8 km/h
Bemerkungen: Die weit abstehenden Auspufftöpfe begrenzen die Geschwindigkeit im langsamen Slalom. Auch hier ist hohe Konzentration nötig, um mit der soften Gabel die exakte Linie zu treffen.
Kreisbahn Ø 46 Meter
Rundenzeit 10,9 sek
vmax am Messpunkt 52,4 km/h
Bemerkungen: Über die Trennfugen wird das Motorrad instabil. Aufsetzende Auspufftöpfe begrenzen die Geschwindigkeit.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel