MOTORRAD-Messungen (Archivversion)

Fahrleistungen
Höchstgeschwindigkeit* 219 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 4,4 sek
0–140 km/h 7,6 sek
0–200 km/h 19,4 sek

Durchzug
60–100 km/h 5,4 sek
100–140 km/h 6,5 sek
140–180 km/h 8,5 sek

Tachometerabweichung
Effektiv (Anzeige 50/100) 50/99 km/h

Drehzahlmesserabweichung
Anzeige Maximaldrehzahl 6800/min
Effektiv 6700/min

Verbrauch im Test
bei 130 km/h 5,3 l/100 km
Landstraße 4,9 l/100 km
Theor. Reichweite 341 km
Kraftstoffart Super Plus

Maße und Gewichte
L/B/H 2190/900/1360 mm
Sitzhöhe 885 mm
Lenkerhöhe 1100 mm
Wendekreis 6270 mm
Gewicht vollgetankt 228 kg
Zuladung 203 kg
Radlastverteilung v/h 49/51%
Fahrdynamik1
Bremsmessung
Bremsweg aus 100 km/h 42,5 Meter
Mittlere Verzögerung 9,1 m/s2
Bemerkungen: Aufgrund der Fahrwerksgeometrie hebt das Hinterrad früh vom Boden ab und verhindert einen kürzeren Bremsweg. Handkraft und Dosierbarkeit der innenumfassenden Bremse sind nur befriedigend.

Handling-Parcours I (schneller Slalom)
Rundenzeit 21,3 sek
vmax am Messpunkt 104,5 km/h
Bemerkungen: Dank der guten Fahrstabilität und einer überraschenden Handlichkeit erreicht die Buell durchweg gute Werte.

Handling-Parcours II (langsamer Slalom)
Rundenzeit 28,2 sek
vmax am Messpunkt 54,1 km/h
Bemerkungen: Eine gute Lenkpräzision, viel Schräglagenfreiheit und griffige Reifen erlauben hohe Kurvengeschwindigkeiten und kurze Rundenzeiten. Auch am engen Wendepunkt einfach und neutral zu fahren.

Kreisbahn Ø 46 Meter
Rundenzeit 10,3 sek
vmax am Messpunkt 54,0 km/h
Bemerkungen: Mit 54 km/h und einer Rundenzeit von 10,3 Sekunden liegt die Buell fast auf Sportler-Niveau und lässt sich in Schräglage durch die Trennfugen nicht aus der Ruhe bringen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel